Gefallene Vereinsmitglieder

1. Weltkrieg 1914 bis 1918

Jakob Ritter in Frankreich
Alfons Beck in Rumänien

2. Weltkrieg 1939 bis 1945

Norbert Blum
Balthasar Jedelhauser (Vereinsführer)
Karl Schor